26.Mai: Referat & Diskussion „Kuba nach dem sechsten Parteitag“

Wir möchten euch recht herzlich zu unserer Referats- und Diskussionsveranstaltung am 26.Mai einladen.

Zum VI.Parteitag der Kubanischen Kommunisten verkündeten Partei- und Staatsführung, dass wegen Dringlichkeit einzig das Thema Wirtschaft auf dem Programm stehe. Der letzte realsozialistische Staat geht Reformen an, um sich der „Schlacht auf dem Felde der Wirtschaft“ im internationalen Vergleich zu stellen, weil hiervon die Aufrechterhaltung des sozialen Systems auf Kuba abhänge. Damit wird der wirtschaftliche Öffnungsprozess gegenüber der kapitalistischen Ökonomie weiter fortgesetzt, den Betrieben weitere Rationalisierung und der Bevölkerung mehr Effizienz verordnet.
Unter dem Leitbild der sozialistischen Revolution werden die wirtschaftlichen Folgen von Weltwirtschaftskrise, Naturkatastrophen und überalterter Bevölkerung debattiert. Über den Kurs, den Kuba nun einschlägt, und welche Folgen dies hat, soll am 26.05. diskutiert werden.

26.5. | 18:30 | Humboldt-Universität zu Berlin (Unter den Linden 6) | Raum 3038

Referent: Dr. Theo Wentzke


2 Antworten auf „26.Mai: Referat & Diskussion „Kuba nach dem sechsten Parteitag““


  1. 1 26.05.11 | Berlin| Wentzke zu „Kuba nach dem sechsten Parteitag“ « Walgesang Pingback am 11. Mai 2011 um 12:20 Uhr
  2. 2 contradictio.de » Veranstaltungen » 26.05.11 | Berlin | Kuba nach dem sechsten Parteitag Pingback am 13. Mai 2011 um 8:11 Uhr
Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.